Kinaesthetics Aufbaukurs

Aufbauend auf dem Grundkurs Kinaesthetics vertiefen Sie theoretisch und praktisch die sechs Kinaesthetics-Konzepte in der Pflege. Mit Hilfe von Praxisbeispielen lernen Sie, die Situation der betreuten Person anhand der Kinaesthetics-Konzepte einzuschätzen und den entsprechenden Analyseprozess zu erarbeiten.
Die Teilnehmenden lernen
• die sechs Kinaesthetics-Konzepte vertieft kennen
• durch praktische Übungen eine differenziertere Wahrnehmung der eigenen Bewegung kennen
• Praxis- und Fallbeispiele zu analysieren und zu bearbeiten
• die Umgebung so zu gestalten, dass ein Lernprozess sowohl für sie selbst als auch für den unterstützten Menschen ermöglicht werden kann

Daten

17.08.2022, 18.08.2022, 21.09.2022, 26.10.2022

Zeiten

9.00 - 12.00 / 13.30 - 16.30

Kosten

Fr. 700.-

Zielgruppe

Pflegehelfer/-innen SRK, Mitarbeitende aus Pflege und Betreuung.
Voraussetzung für den Besuch dieser Fortbildung ist das Grundkurs- Zertifikat von Kinaesthetics CH.


Kursleitung

Erika Güpfert Thoma