Diabetes mellitus - Blutzucker messen

Diese Fortbildung vermittelt Ihnen eine Einführung in das Krankheitsbild Diabetes mellitus. Angesprochen werden auch mögliche Spätfolgen und wichtige Pflegeaspekte. Zudem lernen und üben Sie, wie Sie den Blutzucker messen, die Werte interpretieren und dokumentieren.

Die Teilnehmenden lernen

- die Theorie zum Krankheitsbild des Diabetes mellitus und den Diabetestypen
- anhand kapillärer Blutentnahme den Blutzucker zu bestimmen
- Notfallsituationen zu erkennen und folgerichtig handeln
- wie Messwerte interpretiert, dokumentiert und weitergeleitet werden
- die Betroffenen bezüglich Prophylaxen von Spätfolgen zu unterstützen

Pflegehelfer/-innen SRK erhalten durch diese Fortbildung eine Erweiterung ihrerWissenskompetenz, jedoch nicht ihrer Handlungskompetenz. Diese liegt in derEntscheidung des Arbeitgebers.

Daten

15.03.2024

Zeiten

9.00 - 12.00 / 13.00 - 16.00

Dauer

1Tag(e)

Kosten

Fr. 190.-

Zielgruppe

Pflegehelfer/-innen SRK


Kursleitung

Eliane Brühwiler, Dipl. Pflegefachperson HF / Diabetesfachberaterin DDG, diabetesostschweiz