Vorbereitung zur beruflichen Grundbildung

Integrationsvorlehre PH SRK

Die Integrationsvorlehre PH SRK baut auf dem Qualifizierungsprogramm SRK Alters- und Pflegebereich auf und dient geflüchteten und vorläufig aufgenommenen Personen als Vorbereitung auf eine berufliche Grundbildung im Bereich Pflege und Betreuung.

Ziel
Als Teilnehmer/-in der Integrationsvorlehre PH SRK eigenen Sie sich das erforderliche Wissen und die spezifischen Fähigkeiten an, um die Aufgaben als Pflegehelfer/-in SRK in einer Alters- oder Pflegeinstitution zu übernehmen. Sie schliessen die Vorlehre mit dem Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK ab und streben eine weiterführende formale Ausbildung als Fachmann/Fachfrau Gesundheit (FAGE), Fachfrau/Fachmann Betreuung (FABE) oder als Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) an.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an anerkannte Flüchtlinge (Aufenthaltsstatus B), vorläufig aufgenommene Personen (Aufenthaltsstatus F/S) sowie Personen aus EU/EFTA Staaten, welche eine berufliche Grundbildung und eine nachhaltige berufliche Integration in den ersten Arbeitsmarkt im Bereich Gesundheit/Soziales anstreben.

Aufnahmekriterien

  • Praxiseinsatz in einer Alters- und Pflegeinstitution oder in einer Spitex-Organisation in der Wohnregion oder in deren Umgebung
  • Nachweis Sprachniveau Deutsch B1 in allen Bereichen
  • Stabile physische und psychische Gesundheit
  • Softkriterien: Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, Nacht- und Wochenendeinsätze

Aufbau

  • Dauer: 12 Monate
  • 1 Tag pro Woche Fachunterricht gemäss Rahmenlehrplan PH SRK, "Deutsch für Pflege und Betreuung, Vertiefungsunterricht durch das SRK Kanton St.Gallen
  • 1 Tag allgemeinbildende Themen und Unterricht für «Deutsch Niveau (Aufbau zum B2)» am gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
  • gleichzeitig arbeiten die Teilnehmenden während 2-3 Tagen pro Woche in einer Alters- und Pflegeinstitution im Bereich Pflege

Start
jeweils August

Kosten

  • CHF 4'400 für 44 Unterrichtstage, bzw. 264 Unterrichtsstunden beim SRK Kanton St.Gallen

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt an die REPAS (Regionale Potenzialabklärungs- und Arbeitsintegrationsstelle der St.Galler Gemeinden) oder an das SRK Kanton St.Gallen. 

Integrationsvorlehre Pflegehelfer/-in SRK