Unterstützung bei der Integration

Lernbegleitung für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund

Neu zugezogene Kinder aus dem Ausland stehen oftmals vor grossen sprachlichen Herausforderungen. Das Jugendrotkreuz unterstützt Schülerinnen und Schüler im Alter von sieben bis dreizehn Jahren durch Nachhilfeunterricht und entlastet Lehrpersonen und Eltern.
Jugendliche engagieren sich Freiwillig
Das Jugendrotkreuz bietet Lernbegleitung für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund

Regelmässiger Nachhilfeunterricht

Einmal pro Woche geben Freiwillige des JRK Kanton St.Gallen in Tandems Nachhilfeunterricht an Schülerinnen und Schüler diverser Schulen in der Stadt St.Gallen. Es geht vor allem darum, die jungen Menschen beim Deutschlernen zu unterstützen.

Die Freiwilligen sind eine wichtige Stütze im Alltag der Kinder und helfen ihnen zudem, sich mit dem Alltag in der Schweiz vertraut zu machen.