Direkt zum Inhalt
Weiterbilden und Vernetzen

Workshop der SRK-Regionalstelle

Der Referent spricht über Menschen mit einer Suchtproblematik
Der von der Regionalstelle Werdenberg-Sarganserland des SRK Kanton St.Gallen durchgeführte Workshop zum Thema "Umgang mit Menschen mit Suchtproblematik" stiess auf reges Interesse.

Einmal jährlich organisieren die Regionalstellen des SRK Kanton St.Gallen einen Anlass für die wichtigsten Partnerorganisationen und deren Mitarbeitenden in der jeweiligen Region.

Im Pflegealltag kommt es immer wieder vor, dass Pflegende oder Angehörige in ihrer täglichen Arbeit Menschen betreuen, bei denen nebst dem Pflegebedarf eine Suchtproblematik (zum Beispiel ein Alkoholproblem) vorliegt oder vermutet wird.

Der 90-minütige Workshop gab einen Einblick in die eintägige Weiterbildung, welche vom Schweizerischen Roten Kreuz St.Gallen angeboten wird.

Themen: Arten von Sucht, Fokus Alkohol, Suchtentstehung, eigene Haltung zu Sucht und suchtkranken Menschen, Regeln im Umgang.

Leitung: Herr Kurt Löffel, Fachmitarbeiter Prävention der Suchtfachstelle St.Gallen

Der Anlass fand am 29. November 2018 im Kursraum des SRK Kantons St.Gallen im Zentrum Neuhof in Buchs statt. Der anschliessende Apéro wurde genutzt um sich mit den Anwesenden auszutauschen.

Workshop der SRK-Regionalstelle | SRK St. Gallen

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.