Aktion zum Nationalen Tag für pflegende und betreuende Angehörige

Pflegende Angehörige: Überraschungs-Dank-Aktion am 30. Oktober 2019

3 Generationen schauen zusammen ein Fotoalbum an
Aktion zum Tag für pflegende und betreuende Angehörige
Am 30. Oktober 2019 führen wir zusammen mit der Pro Infirmis die Aktion "Überraschungs-Dank" durch. Unsere Depeschenkuriere überbringen ein spezielles Dankeschön an pflegende und betreuende Angehörige.

Wer Angehörige pflegt und betreut, investiert viel Zeit und Kraft, kommt immer wieder einmal an seine Grenzen oder darüber hinaus. Pflegende und betreuende Angehörige verdienen Anerkennung für das, was sie leisten.

Am nationalen Tag für pflegende und betreuende Angehörige offeriert das Schweizerische Rote Kreuz Kanton St.Gallen zusammen mit Pro Infirmis St.Gallen-Appenzell und ein kostenloses Angebot: Am Mittwoch 30. Oktober geht eine Depeschenkurierin bei Ihren Angehörigen vorbei und überreicht in Ihrem Auftrag einen Überraschungs-Dank, um Ihrer Wertschätzung Ausdruck zu verleihen.

Sind Sie daran interessiert? Kennen Sie Angehörige, die sich für ihre Mitmenschen engagieren einsetzen und einen speziellen Dank oder eine Überraschung verdienen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns sehr auf Ihre Aufträge und sind gespannt auf Ihre Botschaften, welche wir gerne in Form von Gedichten, Briefen, Liedern oder Geschenken überbringen werden.