Unabhängiger Verein der SRK-Gruppe

Organisation SRK Kanton St.Gallen

Verschiedene Persönlichkeiten beraten sich zusammen und halten eine Sitzung ab.
Das SRK zu den Gründungszeiten
Das SRK Kanton St.Gallen ist einer von 24 Kantonalverbänden der nationalen Rotkreuzgesellschaft und ist als Verein im Handelsregister eingetragen. Die Mitglieder stellen mit der Mitgliederversammlung das oberste Organ dar. Durch die Möglichkeiten Vorstandsmitglieder zu wählen und an den Mitgliederversammlungen abzustimmen, nehmen sie Einfluss auf das strategische Geschehen im Verein.

Teil der SRK-Gruppe
Das SRK Kanton St.Gallen ist Teil der nationalen Rotkreuzgesellschaft handelt jedoch eigenverantwortlich und ist finanziell und personell unabhängig. Zum SRK Kanton St.Gallen gehören die Geschäfte des Kantonalverbandes, die Stiftung Blutspende Ostschweiz und die Stiftung Benevol St.Gallen (bis zum 30.6.2018). Das SRK Kanton St.Gallen und seine Organisationen gehören zum weltweit grössten humanitären Netz. Als Kantonalverband setzen wir unsere Gelder und Ressourcen jedoch ausschliesslich für humanitäre Aktivitäten im Kanton St.Gallen ein.

Mitgliederversammlung als oberstes Organ
Der Verein zählt im Moment rund 29'000 Mitglieder. Die Generalversammlung der Mitglieder ist das oberste Organ des SRK Kanton St.Gallen. Die strategische Führung obliegt dem ehrenamtlichen Vorstand. Die operative Führung wird durch die Geschäftsleitung wahrgenommen.