Lernende begleiten

Lernbegleitung für Pflegehelfer/-in SRK

Freiwillige unterstützen Lernende
Freiwillige unterstützen Teilnehmende des Lehrgangs Pflegehelfer/-in SRK beim Lernen
Möchten Sie gerne in Ihrer Freizeit Teilnehmende des Lehrganges Pflegehelfer/-in SRK beim Lernen unterstützen? Durch Ihr Engagement können Sie Teilnehmende mit Lern- oder Sprachschwierigkeiten zu einem erfolgreichen Abschluss führen.

Aufgabe

Die Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter begleiten die Teilnehmenden während des Lehrgangs, der Vorbereitung auf die Lernkontrolle und den Aufgaben zur Erreichung der Lehrgangsziele.

  • Lernbegleitung parallel zum Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK
  • Aufzeigen von Lernstrategien
  • Fördern der deutschen Sprache
  • Aufzeigen von Lernfortschritten

Leistung SRK

  • Einführung und Begleitung durch die Programmleiterin Pflegehelfer/-in SRK oder Bereichsleiterin Bildung
  • Sozialzeitausweis und Bestätigung bzw. Beurteilung des Einsatzes
  • Spesenvergütung (Halbtax-ÖV-Billett zum Einsatzort)
  • Versicherungsschutz

Erwartung

  • Besuch des Einführungskurses
  • Erfassen der geleisteten Sozialzeit
  • Einhalten der Schweigepflicht, auch über das Engagement hinaus
  • Bereitschaft zur offenen Rückmeldung an die Verantwortlichen des SRK
  • Frühzeitige Mitteilung bei Beendigung der Tätigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Falls Sie sich als Freiwillige oder Freiwilliger engagieren möchten oder an einer Lernbegleitung interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an Martina Dörig unter Tel. 071 227 99 66 oder martina.doerig@srk-sg.ch.