Menschen bewegen statt heben

Dieser Kurs richtet sich an Sie, wenn Sie als pflegende Angehörige in Ihrem vertrauten Umfeld bewegungseingeschränkte Kinder und Erwachsene betreuen. Mit Hilfe des Kinaesthetics-Konzeptes lernen Sie, wie Sie bei der Pflege Ihrer Angehörigen Ihre eigene körperliche Anstrengung reduzieren können. Die Teilnehmenden lernen • mit wenig(er) Kraft Menschen in ihrem vertrauten Umfeld bei ihren täglichen Aktivitäten zu unterstützen • sich selbst zu bewegen, ohne den eigenen Rücken zu belasten • ihre eigenen Bewegungen besser zu verstehen • den betreuten Menschen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten • Ideen zu entwickeln, wie mit Hilfe von Umgebungsgestaltung Menschen nicht mehr länger gehoben werden müssen, sondern bewegt werden können
Daten: 
02. und 09. März 2020
Zeiten: 
09.00-12.30 Uhr
Geeignet für: 
Angehörige, Freiwillige, Interessierte

Kontakt und Anmeldung

SRK Kanton St. Gallen, Postfach 559, Marktplatz 24, 9004 St. Gallen / Tel. 071 227 99 66

Kursstatus

keine garantierte durchführung
Freie Plätze

Kursort

St.Gallen