Aktivierung im Pflegealltag

Die Weiterbildung vermittelt vielseitige, praxisorientierte Impulse für eine ressourcenorientierte und pflegeerleichternde Betreuung und Alltagsgestaltung. Ziele Die Teilnehmenden lernen • Aktivierungsmöglichkeiten im P flegealltag kennen • wie mit vorhandenen Materialien eine Aktivierung durchgeführt werden kann • ressourcenorientiertes Arbeiten: die Biografie mit ihren sozialen und kulturellen Ereignissen einbinden • Möglichkeiten und Grenzen der Aktivierung im A lltag kennen • Rituale miteinzubeziehen • die 10-Minuten-Aktivität • kreative und gestalterische Methoden einzusetzen • eine Aktivierungssequenz zu planen und durchzuführen, praktisch zu üben, und sie erhalten Tipps, wie mit wenig Aufwand viel erreicht werden kann
Daten: 
15. und 25. November 2019
Zeiten: 
09.00-12.00/13.30-16.30 Uhr
Geeignet für: 
Pflegehelfer/-innen SRK

Kontakt und Anmeldung

SRK Kanton St. Gallen, Postfach 559, Marktplatz 24, 9004 St. Gallen / Tel. 071 227 99 66

Kursstatus

durchführung garantiert
Freie Plätze

Kursort

St. Gallen