Besuche des JRK im Wohn- und Pflegeheim

Generationenprojekt

Eine Freiwillige des JRK und eine Bewohnerin des Wohnheims haben zusammen Spass beim Guetzlibacken.
Das Guetzlibacken findet grossen Anklang bei den Bewohnern
Die Freiwilligen des Jugendrotkreuz sorgen für Abwechslung im Heimalltag.

Der monatliche Besuch der Jungen im Wohn- und Pflegeheim Flawil freut die Bewohnerinnen und Bewohner jeweils sehr. Die Freiwilligen des JRK St.Gallen organisieren ganz unterschiedliche Aktivitäten. Von Kochen, Spielen, Basteln bis hin zu turbulenten Lottonachmittagen, fast alles ist möglich.

Nicht nur für die Bewohnenden ist dieser Austausch interessant und bringt Spass, sondern auch für die Jugendlichen, können sie doch von einem reichen Erfahrungsschatz und viel Lebenserfahrung profitieren.