Erfolgreiche Stressbewältigung

Entspannen lernen mit Autogenem Training

Kurse "Gesundheit im Alltag" beim SRK
Fühlen Sie sich unruhig, gestresst und erschöpft? Sind Sie oft gereizt und fühlen sich emotional unausgeglichen? Suchen Sie nach einer Entspannungsmethode welche Sie jederzeit und Überall anwenden können. Im Kurs "Autogenes Training" lernen Sie die bewährte Methode der Entspannung und deren Anwendung im Alltag.

Das Autogene Training ist eine konzentrative Selbstentspannung, welche von Prof. Dr. Johannes H. Schultz entwickelt und aus der Hypnose abgeleitet wurde. Die Grundstufe des Autogenen Trainings besteht aus sechs Übungen, die den Organismus in einen medizinisch wirkungsvollen Entspannungszustand führen. Ziel der Kurse ist es, dass die Teilnehmenden lernen, sich jederzeit selbst systematisch zu entspannen. Die Wirkungsweise ist sehr vielfältig. Neben innerer Ruhe, vermehrter Gelassenheit und einer Stärkung des Selbstvertrauens werden Stressreaktionen vermindert und abgebaut. Entspannungsverfahren werden erfolgreich eingesetzt bei Herz-/ Kreislaufbeschwerden, Verspannungen, Kopfschmerzen, chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Verdauungsbeschwerden. Zudem eignet sich die Methode gut zur Linderung von Prüfungsängsten, Nervosität, innerer Unruhe, zur Geburtsvorbereitung oder für alle, welche aktiv etwas für ihr Wohlbefinden tun möchten. Eine regelmässige Ausübung führt zu einer Konzentrations- und Leistungssteigerung und fördert die Regeneration. Ebenfalls Thema des Kurses ist, wie man Stress erfolgreich bewältigt und eine ideale Work-/Lifebalance schafft.

Daten: 

Montags 29.04. / 06.05. / 13.05. / 20.05./ 27.05. / 03.06.2019

Zeiten: 

19.30 bis 20.45 Uhr

Geeignet für: 

Alle Interessierten

Kosten: 

Fr. 180.-

Kursort:

Buchs SG, Zentrum Neuhof

Anmeldungen:

SRK Kanton St.Gallen, Sylvia Suter, Administration Bildung, Tel. 071 227 99 66 oder bildung@srk-sg.ch

Online-Anmeldung für Bildungsangebot

Es wurden keine Kurse gefunden.