Gravita SRK

Für Ärztinnen und Ärzte - Anmeldung

Gravita SRK - Anmeldung für Aerzte
Die Anmeldung erfolgt durch die Ärztin oder den Arzt.
Besteht bei geflüchteten Menschen oder Asylsuchenden ein Verdacht auf eine Traumafolgestörung, füllen Sie als Ärztin oder Arzt ein entsprechendes Überweisungsformular aus.

Ablauf

  • Zuweisung mittels Überweisungsformular
  • Aufgebot zum fachärztlichen Abklärungsgespräch
  • Beurteilung und Abklärungsbericht, für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung
  • Bei vorliegender Indikation für die Tagesklinik einreichen der Kostengesuche
  • Vereinbarung des Eintrittstermins
  • Austrittsbericht im Anschluss an den Tagesklinikaufenthalt

Ausschlusskriterien

  • akute Selbst- oder Fremdgefährdung
  • nicht steuerbare Suchterkrankung
  • Alter unter 18 Jahre

Wünschen Sie weitere Informationen zur Gravita SRK?

Rufen Sie uns unter Tel. 071 552 25 15 an. Die Mitarbeitenden der Gravita SRK nehmen sich gerne Zeit für Sie.