Kontaktpersonen

Bei Fragen zu den Zivildiensteinsätzen steht Ihnen Claudia Inauen gerne zur Verfügung.

Claudia Inauen

Zivildienstleistende

Wir, das SRK Kanton St.Gallen, sind ein anerkannter Einsatzbetrieb für Zivildienstleistende. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei uns einen Zivildienst im Bereich Entlastung zu absolvieren. Ihre Aufgaben sind Fahrten mit dem Rollstuhlbus sowie administrative Unterstützung unserer MitarbeiterInnen.

Voraussetzungen für einen Zivildienst beim SRK Kanton St.Gallen

Sie fahren und begleiten betagte, rekonvaleszente, kranke oder behinderte Menschen mit unserem eigens dafür ausgestatteten Rollstuhlbus. Diese Aufgabe umfasst ca. 70 - 80% Ihres Einsatzes, die restlichen 20 - 30% unterstützen Sie an unserem Hauptsitz in St.Gallen die Mitarbeitenden in administrativen Belangen. Der Zivildiensteinsatz beim SRK St.Gallen dauert 1 bis 3 Monate.

Als Voraussetzung für diese Tätigkeiten erwarten wir von Ihnen:

  • PW-Ausweis
  • EDV-Erfahrung
  • hohe Empathie
  • hohe Sozialkompetenz
  • respektvoller Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • Geduld und Verständnis

Für das Jahr 2016 haben wir keine freie Zivildienststelle mehr.
Für 2017 haben wir nur noch während einiger Wochen freie Zivildienstplätze zu vergeben. Bitte bei Claudia Inauen melden für genauere Auskünfte.