Seniorennachmittage

In Buchs, Grabs und Oberschan organisieren Freiwillige des SRK Kanton St.Gallen in regelmässigen Abständen Seniorennachmittage.

Die Rotkreuz-Seniorennachmittage sind eine geschätzte Abwechslung im Alltag. Gemeinschaft, Unterhaltung, Informationen sowie ein gemeinsames Zvieri stehen jeweils auf dem Programm.

Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind an unseren Nachmittagen herzlich willkommen!

Was wird geboten?
Theater, Musik und Gesang, Geschichten und Märchen, Bild- und Filmvorführungen, Informationen über das Rote Kreuz, Erlebnisberichte und vieles mehr.

Wo und wann?
Die Nachmittage finden in den Gemeinden Buchs, Grabs und Oberschan statt. Mittels Plakaten und Handzetteln in den Gemeinden wird auf den Veranstaltungsort hingewiesen.

Mobilität?
Für Personen die nicht selbständig anreisen können, bieten wir einen Fahrdienst an. Informationen dazu finden Sie auf den Plakaten oder Handzetteln.

Kosten?
Die Seniorennachmittagen sind kostenlos. Selbstverständlich ist ein freiwilliger Unkostenbeitrag willkommen.

Organisation
Die Durchführung der Seniorennachmittage ist nur möglich dank der wertvollen Mitarbeit unserer Freiwilligen, welche die Anlässe mit viel Engagement planen und organisieren.

Kontakt
Für Buchs:         Kathrin Jufer,                          Telefon 081 756 05 50
Für Grabs:         Heidi Eggenberger-Vetsch, Telefon081 771 39 65
Für Oberschan: Madlen Sätteli,                       Telefon 081 783 12 78